Krankenhaus Pflegeheim

Onlineansichten für Krankenhäuser und Pflegeheime

Was wird auf den Online-Webansichten für Krankenhäuser und Pflegeheime dargestellt?

  • Transporte aktuell
    • Sämtliche aktuellen Transportbewegungen zum und vom Krankenhaus/Pflegeheim sind hier zu sehen.
    • Fährt man mit der Maus über die Transport-Art, dann erscheint die Erklärung im Langtextformat.
    • Klickt man bei mit GPS-Ortung ausgestatteten Fahrzeugen auf das GPS-Symbol, sieht man die aktuelle Position des Fahrzeuges und kann damit abschätzen, wie lange es noch dauern wird.
  • Transporte Vormerke
    • Alle aktuell bei uns hinterlegten Dauerpatienten werden hier angezeigt, meistens Dialysetransporte.
  • Transporte Vormerke 
    • Hier sieht man alle vorgemerkten Transporte aus dem Krankenhaus/Pflegeheim und Überstellungstransporte in eine andere Einrichtung angezeigt.
    • Durch einen Klick auf Storno oder Urgenz kann automatisiert der Transport entweder ganz storniert (abgesagt) oder urgiert werden.
    • Durch einen Klick auf das Symbol ganz rechts kann jederzeit ein Transportauftrag ausgedruckt werden.
  • Transporte beendete Heim
    • Hier sehen sie alle beendeten Heimtransporte des aktuellen Tages
  • Transporte beendete Hin
    • Dies ist die Ansicht der beendeten Krankentransporte ins Krankenhaus des aktuellen Tages, Rettungseinsätze werden nicht anegzeigt.
    • Durch einen Klick auf das Symbol ganz rechts kann jederzeit ein entsprechender Heimtransport bestellt werden.
  • Transporte suchen
    • Suchen sie nach Krankentransporten durch Auswahl der entsprechenden Kriterien
    • Man sieht hier bei Heimtransporten auch wie der Transport angemeldet wurde und wer den Transport angemeldet hat (Mouse-over)
  • Dialyse Zeiten
    • Hier können die Dialysestationen die Abholzeiten der Patieten des aktuellen Tages ändern, je nachdem wie lange die Dialyse des jeweiligen Patienten eben dauert
    • Dieser Menüpunkt funktioniert natürlich nur in Einrichtungen mit einer Dialysestation
  • Krankentransport Anmeldung
    • Hier kann online mit nur wenigen Klicks ein Krankentransport bestellt werden.
  • Sekundärtransport Anmeldung
    • Hier kann online ein arztbegleiteter Sekundärtransport bestellt werden. Die auszufüllenden Felder sind eine Vorgabe der NÖ-Landesklinikenholding.

Wie kann online ein Krankentransport bestellt werden?

  1. Möglichkeit: Aus der krankenhauseigenen Software
    In allen NÖ-Landeskliniken sind Sie online mit uns verbunden und melden Krankentransporte nur und ausschließlich über die elektronische Onlineanbindung.
  2. Möglichkeit: Im Menü „Transporte beendete Hin“.
    Dies ist die Ansicht der beendeten Transporte ins Krankenhaus des aktuellen Tages. Durch einen Klick auf das Symbol ganz rechts kann jederzeit ein entsprechender Heimtransport bestellt werden. Automatisch wird auch der Transportauftrag gedruckt.
  3. Möglichkeit: Im Menü“Transporte suchen“
    Suchen sie nach Transporten oder Patienten durch Auswahl der entsprechenden Kriterien. Durch einen Klick auf das Symbol ganz rechts (bei Hintransporten) kann jederzeit ein entsprechender Heimtransport bestellt werden. Automatisch wird auch der Transportauftrag gedruckt.

 

Wer hat von wo aus Zugang zu der Online-Krankenhaus-Webansichten von Notruf NÖ?

Entsprechend der fixen IP-Adresse der jeweiligen Landesklinik sind die entsprechenden Ansichten abrufbar. Gibt es hier ein Problem, senden sie bitte umgehen eine Email an info@144.at , wir kümmern uns sofort darum und klären das mit der EDV der NÖ-Landesklinikenholding.

Gibt es auch LOGIN-Zugänge für die Online-Krankenhaus-Webansichten?

Nein, die gibt es grundsätzlich nicht. Die Webservices für Krankenhäuser/Pflegeheime sind nur aus Krankenhäusern/Pflegeheimen abrufbar, daher braucht es auch keine LOGIN-Zugänge dafür.

Advertisements