Auszeichnungen

Accredited Center of Excellence (ACE)

Wir wurden im Jahr 2009 zum ersten Mal akkreditiert und damit erstes Accredited Center of Excellence (ACE) in Kontinentaleuropa.

Notruf Niederösterreich ist seit 2009 ununterbrochen ein „Accredited Center of Excellence“ und zuletzt im September 2018 wiederholt zum 4ten Mal in Folge akkreditiert worden. Dafür muss unter anderem eine kontinuierlich hohe Leistungsqualität nachgewiesen werden,  die auch permanent streng überprüft wird.

Warum ist es wichtig ein „Center of Excellence“ zu sein?

Akkreditierte Leitstellen verfolgen ein gemeinsames Ziel: Die Verbesserung der öffentlichen Versorgung und die Leistungsmaximierung des Notrufsystems.

ACEDie „International Academies of Emergency Dispatch“ (IAED) haben durch ihr Kollegium („College of Fellows„) einen hohen Leistungsstandard für die Notfalldisposition eingeführt und bieten auch die erforderlichen Mittel zur Erreichung dieses hohen Standards an. Dies geschieht durch den Erwerb der Zertifizierung für Disponenten und das Akkreditierungsprogramm für Leitstellen.

Ziel jeder Leitstelle muss es sein, der wachsenden Zahl von akkreditierten „Centers of Excellence“ beizutreten, die der Bevölkerung eine erstklassige Versorgung bieten und die vorhandenen Ressourcen effektiv einsetzen, um für das bestmögliche Outcome in Notfallsituationen zu sorgen. Erst durch hohe Einhaltungsraten beim Abfrageprotokoll ist die Sicherheit gegeben, dass die Standards eingehalten werden und die Ergebnisse der Abfrage immer richtig sind.

In welchen Disziplinen ist Notruf NÖ akkreditiert?

Wir sind in der medizinischen Notrufabfrage (EMD) seit 2009 und im Bereich der Gesundheitsberatung (ECNS) seit 2019 akkreditiert.

Welche Leitstellen sind weltweit akkreditiert?

Hier Klicken für die aktuelle Liste der ACEs

Welche Punkte müssen erfüllt sein?

Um ACE zu werden müssen viele Parameter erfüllt werden, tausende bewertete Notrufe, genau beschriebene interne Abläufe, exakte Schulungsverfahren sind nur einige der Qualitätskriterien die von einer gestrengen internationalen Jury bewertet werden. Hauptpunkt ist aber die Qualität der Notrufgespräche. Von der Definition des Notfalls begonnen bis über die korrekte Verortung, der raschen und zielgerichteten Gabe von Erste Hilfe Anweisungen hin zur Auswahl des richtigen Einsatzcodes muss nachgewiesen werden, dass das Protokoll korrekt eingehalten wird. Eine klare Vorgabe definiert, wie viele bzw. welche Abweichungen im akzeptablen Rahmen sind.

Hier Klicken für die aktuelle Liste der zu erfüllenden Kriterien

Wie sind die aktuellen Prozentangaben über die Befolgung bzw. die Einhaltung des Abfrageprotokolls bei Notrufabfragen?

Die folgende Auswertung zeigt ganz aktuell die tolle Leistung der Gesamtleitstelle, auf die wir wirklich sehr stolz sind.

ace-werte 01-2019

ACE-Befolgung4

ACE-Befolgung3

ACE-Befolgung2

ACE-Befolgung1

Jedem Mitarbeiter steht in einem internen Bereich auch eine persönliche Trendkurve zur Verfügung, an der er/sie die eigene Entwicklung im Laufe der letzten 12 Monate ablesen kann.

Wie hoch ist der prozentuelle Anteil und die Gesamtzahl der disponierenden Einsätze, bei denen eine Anleitung zur Ersten Hilfe erfolgte?

Im Jahr 2017 waren es 12.049 von 154.468 mit ProQA abgefragten Events, das sind 7,8 % (auf allen Hauptbeschwerden). Seit Beginn bis 31.12.2017 waren es rund 125.000 Fälle.

Wie hoch ist der prozentuelle Anteil und die Gesamtzahl der Einsätze, bei denen im Rahmen der allgemeinen Anleitung zur Ersten Hilfe Reanimationsmaßnahmen angeleitet wurden?

Im Jahr 2017 waren es 2.317 von 154.468 mit ProQA abgefragten Events, das sind 1,5 %. Seit Beginn bis 31.12.2017 waren es rund 24.000 Fälle.