141 Ärzte COVID

COVID: Wie kann ich als Arzt beim COVID-Visiten-TAGDIENST mitmachen?

Dieser Dienst ist derzeit ruhend gestellt und wird bei entsprechendem Bedarf sofort wieder aktiviert.

DANKE für Ihre Unterstützung!


Was ist beim COVID-Visitendienst zu tun?

Ein Arzt und ein Sanitäter erledigen Visiten bei COVID-Patienten, die zu Hause versorgt werden können. Sie sind in einem ASBÖ- bzw. RK-Fahrzeug gemeinsam in einer Region zwischen 10 und 18 Uhr unterwegs und erhalten Visitenaufträge, die bereits vorgefiltert wurden.

Welche Ärzte können mitmachen?

Mitmachen kann und darf jeder Arzt, der zur selbständigen Ausübung des ärztlichen Berufes befugt ist und unsere ganz normale 141-Vereinbarung unterfertigt hat.

Wie ist die Bezahlung für die dienstmachenden Ärzte?

Es gibt eine Pauschale pro 8-Stunden-Dienst von € 360.- und eine zusätzliche Bezahlung von € 70.-pro durchgeführter COVID-Visite.

Wir bezahlen wöchentlich(!), rasch und unbürokratisch. Montag oder Dienstag überweisen wir Ihnen die Leistungen der Vorwoche. Voraussetzung ist immer der vollständige Abschluss der Online-Dokumentation.

Wann sind die Dienstzeiten und wo ist der Dienst zu tun?

Dienst ist täglich von 10 bis 18 Uhr in einer der fünf Regionen, wobei Dienste bei Bedarf auch geteilt werden können (10-14 und 14-18 Uhr)

  • Industrieviertel, Beginn und Ende in Baden
  • Mostviertel, Beginn und Ende in Ybbs
  • Waldviertel, Beginn und Ende in Krems
  • Weinviertel, Beginn und Ende in Mistelbach
  • Zentralraum, Beginn und Ende in Altlengbach

Was muss ich tun, um beim „COVID-Visitendienst“ tätig sein zu können?

Einfach untenstehendes Online-Formular ausfüllen und absenden. Wir schalten Sie umgehend für die Dienstliste frei, damit Sie sich eintragen und auch gleich Dienst versehen können. Sie sehen, es ist ganz einfach ..

Via Email senden wir Ihnen die rechtlich notwendige 141-Vereinbarung zu, sollten Sie bisher noch nicht beim NÖ-Ärztedienst 141 mitarbeiten.

Wer organisiert den COVID-Visitendienst?

  • Die NÖ-Ärztekammer organisiert die ärztliche Besetzung
  • Das ASBÖ und das Rote Kreuz stellen das Fahrzeug, den Sanitäter und die Schutzkleidung.
  • 144 Notruf NÖ stellt die technischen Plattformen zur Diensteinteilung und Abrechnung zur Verfügung und disponiert den COVID-Visitendienst
  • Land NÖ und ÖGK bezahlen diesen Dienst

Wenn Sie mitarbeiten wollen, senden Sie uns folgendes Kontaktformular zu: