Grippe

Influenza–Impfstoff für Bundes- und Landeslehrer

Für welche Zielgruppe ist diese Impfaktion gedacht?

Diese Aktion gilt für Bundes- und Landeslehrpersonal (BMBWF) in Niederösterreich.

Ab wann ist diese Impfung möglich?

Das Land NÖ hat 10.450 Dosen für diese Zielgruppe zugesagt bekommen, die Lieferung der Impfstoffe ist derzeit noch ausständig. Einen konkreten Zeitpunkt der Lieferung können wir heute noch nicht sagen. Bitte informieren Sie sich in Ihrer Bildungsdirektion, ob die Impfstoffe schon vorhanden sind. Das Land NÖ setzt alles daran, die Anlieferung der Impfstoffe zu beschleunigen sowie die Verteilung so rasch als möglich durchzuführen.

Wer führt diese Impfung durch?

Die Impfung wird durch Bundesschulärzte durchgeführt.

Wie ist der Ablauf – was muss ich tun?

Es läuft eine Umfrage durch die Bildungsdirektion NÖ, um den Bedarf an den einzelnen Schulen zu erheben. Im Zuge dieser Abfrage können Sie Ihren Impfwunsch bekanntgeben. 

Es kann leider nicht an jeder einzelnen Schule eine Impfung durchgeführt werden. Die konkrete Festlegung der der Impfstandorte wird von der Bildungsdirektion NÖ vorgenommen. Dies bedeutet für Sie, dass sie gern an der Impfaktion teilnehmen können, jedoch möglicherweise Anfahrtszeiten in Kauf nehmen müssen. Konkrete Informationen zur organisatorischen Abwicklung werden über die Bildungsdirektion NÖ bekanntgegeben. 

Welche Kosten fallen für mich an?

Sowohl der Impfstoff als auch die Verabreichung der Impfung ist für die Bundes- und Landeslehrer kostenfrei.

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Bitte direkt an die Bildungsdirektion NÖ


Alle Informationen zur Grippe-Impfaktion finden Sie HIER

Aktuelle Informationen zu COVID-19 finden Sie HIER