COVID

COVID-19: Hotlines & Infoseiten

Bei allen Fragen rund um das Voronavirus:

Über die Hotline 0800 555 621 beantworten – rund um die Uhr – Expertinnen und Experten der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) Fragen zum Coronavirus. Neben der Infoline gibt es auf der AGES-Website laufend aktualisierte Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung.

Bei Symptomen oder Verdacht auf Erkrankung:

Rufen Sie bitte die Telefonische Gesundheitsberatung 1450 (ohne Vorwahl)

In Niederösterreich gibt es praktisch keine bzw. minimale Wartezeiten bei 1450!

Sollte es bei kurzfristigen Anrufspitzen (meist rund um Pressekonferenzen und Nachrichtensendungen) doch einmal paar Minuten dauern, dann danken wir schon jetzt für Ihr Verständnis …

Anrufe aus anderen Bundesländern die bei uns eingehen, können wir leider auch nur an ihr eigenes Bundesland verweisen, da die nachfolgenden Abläufe auf Grund der unterschiedlichen Lage in den einzelnen Regionen auch unterschiedlich sind.


Bei allen Fragen rund den Arbeitsplatz:

Arbeiterkammer und ÖGB bieten Informationen zum Thema Arbeitsrecht auf der Website „Job und Corona“ sowie unter der Hotline 0800 2212 0080 (montags bis freitags, 9.00 bis 19.00 Uhr) an. Das Angebot richtet sich an die Beschäftigten.

Die AMS-Hotline erreichen Sie unter 05090 4340

Bei allen Fragen von Unternehmern:

Die Wirtschaftskammer ist für Unternehmen unter der Nummer 0590900 4352 für Fragen zum Coronavirus zu erreichen. Abgesehen von Informationen auf den Seiten der Wirtschaftskammern kann man Fragen an ihren Infopoint richten.

Anlaufstelle für EPUs, Kleinstunternehmen und JungunternehmerInnen in Niederösterreich ist 02622 26326 (Mo-Fr 8-17 Uhr) oder www.riz-up.at/kontakt

Anlaufstelle KMU aus dem Bereich Gewerbe, Industrie und industrienahe Dienstleistungen aus Niederösterreich unter 02742-9000-19744/19629 (Mo-Fr 8-17) oder coronahilfe@ecopuls.at

 


Für weitere COVID-Informationen klicken Sie HIER


 

Weiterführende Links: