Nutzungsbedingungen ESAPP

Information zur Nutzung von ESAPP

Als MitarbeiterIn des organisierten Rettungswesens unterliegen Sie einer Reihe von gesetzlichen Bestimmungen. In Zusammenhang mit der Nutzung von ESAPP erlauben wir uns, Sie ausdrücklich auf Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) aufmerksam zu machen .

Damit Sie Ihre Aufgabe bestmöglich erfüllen können, übermittelt Ihnen Notruf NÖ alle für die Gesundheitsversorgung des Betroffenen notwendigen Daten. Es handelt sich bei diesen Daten meist auch um sensible Daten (Gesundheitsdaten) nach der Datenschutzgrundverordnung bzw. dem österreichischen Datenschutzgesetz. Diese Daten sind für den Betroffenen sehr sensibel und erhalten daher einen erhöhten Schutz durch diese Normen.

Durch die Übermittlung der Daten werden Sie zum Verantwortlichen gemäß der Datenschutzgrundverordnung bzw. dem österreichischen Datenschutzgesetz.

Personalisierte Daten dürfen nach der Datenschutzgrundverordnung bzw. dem österreichischen Datenschutzgesetz grundsätzlich nicht verarbeitet werden, außer es besteht einer der Ausnahmegründe die in der Verordnung angeführt sind. Diese Ausnahmen sind für die Verarbeitung von Gesundheitsdaten und anderen besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten eingeschränkt.

In unserem Fall übermittelt Notruf NÖ Ihnen die Daten auf Grund von Art 9 Abs. 2 lit. h die Daten zum Zweck der Gesundheitsversorgung. Bitte beachten Sie, dass die übermittelten Daten nur von Fachpersonal oder unter dessen Verantwortung verarbeitet werden dürfen, und dass dieses Fachpersonal einem Berufsgeheimnis oder auf Grund einer anderen Norm einer Geheimhaltungs-pflicht unterliegt.

Bitte bedenken Sie bei der Verarbeitung und Weitergabe der Daten Ihre Pflichten als Verantwortlicher gemäß der Datenschutzgrundverordnung bzw. dem österreichischen Datenschutzgesetz.

Mit der Installation/dem Update von ESAPP anerkennen Sie die Nutzungsbedingungen von ESAPP. Verstöße gegen die DSGVO in Zusammenhang mit der Nutzung von ESAPP werden von uns umgehend an ihre Organisation und der Datenschutzbehörde gemeldet.

Notruf Niederösterreich behält sich vor individuelle ESAPP-Übermittlungen ohne Angabe von Gründen zu sperren.