NOTRUF

Krisenhotlines

Bei psychischen oder suizidalen Krisen sowie im akuten Notfall ist es wichtig, rasch Krisentelefonnummern und Notrufnummern bei der Hand zu haben. Hier finden Sie eine Übersicht. Notieren Sie sich am besten die für Sie relevanten Nummern, und tragen Sie diese immer bei sich, oder speichern Sie sie in Ihr Handy ein. 

Grundsätzlich sind alle angeführten Beratungsleistungen kostenlos und anonym.

Telefonseelsorge

Telefon 142 (Notruf), täglich 0–24 Uhr, online unter telefonseelsorge.at
Telefon-, E-Mail- und Chat-Beratung für Menschen in schwierigen Lebenssituationen oder Krisenzeiten. 


Ö3-Kummernummer

Telefon 116 123, täglich von 16.00 bis 24.00 Uhr
Die Ö3-Kummernummer ist eine Erstanlaufstelle für Menschen in persönlichen Notlagen: Was immer belastet – Liebeskummer, Mobbing, Depressionen, persönliche Krisen, Schicksalsschläge oder einfach Einsamkeit und vieles mehr – alles hat hier seinen Platz.


Rat auf Draht

Telefon 147, täglich 0–24 Uhr, online unter rataufdraht.at
Anonyme Beratung für Kinder und Jugendliche


Kindernotruf

Telefon 0800 567 567, täglich 0–24 Uhr
Der Kindernotruf ist eine Telefonberatung in akuten Krisen sowie Konfliktsituationen. 


Frauenhelpline

Telefon 0800 222 555, täglich 0–24 Uhr, online unter frauenhelpline.at
Die Frauenhelpline gegen Gewalt bietet Informationen, Hilfestellungen, Entlastung und Stärkung – auch in Akutsituationen. 


NÖ-Frauentelefon

Telefon 0800 800 810, Mo-Do 9–12 Uhr
Bei psychischen, sozialen, rechtlichen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Fragen helfen Ihnen die Expertinnen des NÖ Frauentelefons weiter.


Männernotruf

Telefon 0800 246 247, täglich 0–24 Uhr, online unter maennernotruf.at
Der Männernotruf bietet Männern in Krisen- und Gewaltsituationen eine erste Ansprechstelle.


Hotlines zu COVID 19

Für Hotlines rund um das Coronavirus klicken sie bitte HIER


Weitere österreichweite Beratungsangebote finden Sie HIER