LeoDok Technikupdates

LeoDok Updates

Wir freuen uns mit Updates die Funktionalitäten von LeoDok immer wieder zu erweitern bzw. laufend zu verbessern. Danke für die Anregungen und Euer Feedback, das uns hilft, neue Funktionen zu entwickeln und Euren Bedürfnissen gerecht zu werden.

LeoDok für Sanitäter – Update April 2022

Im Bereich der LeoDok-Transportdoku gibt es zwei neue Dokumentationsmöglichkeiten, die dabei helfen sollen, aktuell auftretenden Problemen besser entgegentreten zu können.

Diese beiden Dokufelder sollen uns gemeinsam mit den Rettungsorganisation die Datengrundlage dafür liefern, diese Problemfelder abzustellen.

Verzögerung/Probleme bei der Übergabe

Leider mehren sich die Probleme bei der Übergabe in Ambulanzen, Kliniken, Ordinationen oder anderen Behandlungsstätten, sei es durch organisatorische Probleme, Personalmangel oder andere Unwägbarkeiten. Um dies mit den Verantwortlichen entsprechend klären und vor allem abstellen zu können, benötigen wir aber entsprechende Daten.

Eine Dokumentation löst keine automatische Beschwerde bei der behandelnden Stelle aus! 

Indikation für Krankentransport fragwürdig

Die Transportzahlen im Krankentransportbereich steigen permanent, vor allem während der Pandemie stiegen sie erheblich. Oftmals berichten aber Sanitäter, dass die auf Transportaufträgen zu lesenden Begründungen für einen Krankentransport oder die Einstufungen nicht ansatzweise mit der Realität übereinstimmen. Um auch hier entsprechende Daten für Verhandlungen mit den entsprechend Verantwortlichen zu haben, ersuchen wir Euch um entsprechende Dokumentation.

Dies dient ausschließlich der Datenerhebung und overruled keinesfalls die ärztliche Transportanweisung, die Verrechnungsmodalitäten sind somit ebenfalls unabhängig von dieser Dokumentation. 


Alle Infos zu LeoDok findet man gesammelt HIER

Ihre Anregungen und Ihr Feedback senden Sie uns bitte HIER

Fragen und Antworten zu LeoDok finden Sie HIER