LK Hainburg

Generell gilt im gesamten Klinikum Schutzmaskenpflicht

Patientenanlieferung

  • Ambulante Patienten direkt zur Behandlungsstelle / Ambulanz
  • Administrativ werden alle Patienten zentral bei der Aufnahme bzw beim Portier abgearbeitet

Ausnahme CoViD Verdachtsfälle

  • Über Rettungszufahrt
  • Anläuten, Personal klärt Zustand und weist weitere Maßnahmen an
  • Patienten werden weiterhin direkt aus der Rettungseinfahrt abgeholt

Heimtransport

  • Abholung direkt von der Station
  • Anmeldung beim Portier über die interne Sprechanlage
  • Patient wird vom hausinternen Transportdienst von der Station zum Ausgang gebracht
  • Übernahme am Haupteingang (gehend) oder
  • Rettungseinfahrt (liegend)