UK Sankt Pölten

201012 Zufahrt UK P

Allgemeines

  • Aufgrund der beginnenden Bauarbeiten für Haus D und der bestehenden Container stehen nur eingeschränkt Parkplätze zur Verfügung. Daher ist es wichtig die Zufahrt ausschließlich für Notfälle und ambulante Patienten für Unfallabteilung und Notfallambulanz zu nutzen.
  • Idealerweise sollte der Fahrer des Rettungsmittels den Bereich wieder verlassen und den angemieteten Parkplatz bei der Lourdes Kirche nutzen.
  • Die Zufahrt zum Haus M ist über das Tor bei der Betriebsfeuerwehr möglich.

Schutzmaßnahmen

Nach Möglichkeit soll nur das unbedingt notwendige Rettungsdienst-Personal die Patienten/innen innerhalb der Klinik begleiten

Patienteneinbringung:

Haus A
  • Aufgrund der derzeitigen Lage, wird der Zugang Haus A gesperrt.
    Der Zugang via Glocke für geburtshilfliche Patientinnen sowie für Kinder- und Jugendabteilung ist jederzeit möglich.
  • Alle Patientinnen und Patienten der Abteilungen im Haus A
  • Zufahrt: Propst Führer-Straße
Haus B
  • Alle Patientinnen und Patienten der Abteilungen im Haus B und C
  • Ausnahme: Pat. 1.Med mit Termin (Onkologie, Dialysepatienten/innen, Immunsupprimierte Patienten/innen), „Fast Track“
  • Zufahrt: Propst Führer-Straße
Haus C Triage
  • Alle Akutpatienten/innen, sowie Unfallnachbehandlung Zufahrt: Matthias Corvinus-Straße
Zufahrt 2.Med/Infektionstransport
  • Über Matthias Corvinus-Straße, Einfahrt Betriebsfeuerwehr
Triage
  • Zufahrt zur Triage wird durch Security Mitarbeiter geregelt.
  • Rettungsdienst wendet am Vorplatz des Notfallzentrums, lässt Patient/in und Rettungsdienstmitarbeiter/in aussteigen.
  • Rettungsfahrzeug begibt sich zu KFZ Sammelplatz (Beschilderung), Parkplatz Lourdes Kirche
  • Nach Patient/innen Übergabe, telefonische Kontaktaufnahme innerhalb der Rettungsdient-Mannschaft zur Abholung der Rettungsdienstmitarbeiter und des Materials vom Triagevorplatz.
  • Reinigung/Desinfektion des Fahrzeuges, Materialien auf der jeweiligen Rettungsstelle.
Notarzt Fahrzeuge
  • Zufahrt zur Triage wird durch Security Mitarbeiter geregelt
  • NEF Fahrzeug wird am Parkplatz vor dem Notfallzentrum geparkt (Beschilderung)
  • Es besteht die Möglichkeit vor der Schockraumzufahrt zu wenden und Rücklinks zuzufahren.
Haus D

Aufgrund der Bauarbeiten des Haus D ist die Zufahrt zum Unfall-Schockraum ab dem 06.04.2021 gesperrt.
Die Anlieferung zum Unfall-Schockraum erfolgt daher ab 06.04.2021 über die Ostseite des Triage-Containers – siehe Skizze.

Es ist in diesem Bereich besonderes Augenmerk auf die Bodenunebenheiten (Rampen und Türschwellen) zu legen!

Heimtransport

Haus C Triage
  • Heimtransporte von ambulanten Patientinnen und Patienten vom Unfall- bzw. Notfallzentrum
Haus A, B und C:
  • alle Heimtransporte erfolgen direkt über den Zugang Haus B bzw. Haus A

PSA für den Rettungsdienst:

laut den aktuell gültigen Hygienerichtlinien der Rettungsorganisation

Dialysestation

Dialysepatienten sind VOR dem Einsteigen in das Rettungsauto einer Temperaturkontrolle zu unterziehen.

Sollte die Temperatur über 37,3 Grad C anzeigen, so ist vom Rettungsdienst umgehend der diensthabende OA der Akutdialyse unter 02742 9004 – 12253 zu kontaktieren.

200320 Dialyseablauf UK P

Offizielles Schreiben Dialyseablauf