Funk - TETRA Technikupdates

TETRA-Codeplug-Update 2020/2021

Kurzwahlliste im Kontaktbuch

Die bestehenden organisationsinternen Kurzwahlnummern wurden belassen. Da hier auch teilweise hart die Rufnummern von Dispofunkgeräten hinterlegt waren, die aber nicht mehr aktuell sind und sich auch immer wieder im Leitstellenbetrieb ändern, wurden diese Dispofunkgeräte gänzlich gelöscht.

Namen der Gesprächsgruppen (Alias-Namen)

Die Namen der Gesprächsgruppen wurden auf die echten Alias-Namen des Funknetzes umbenannt. Im Prinzip ist dies nur eine optische Korrektur im Text, welche jedoch für „forced DGNA“ zwingend notwendig ist (zum Beispiel wurde aus Notruf-NÖ-xx nun NOTRUFNOE-xx), um eine saubere und idente Bezeichnung der Gesprächsgruppennamen zu erhalten.

Ansonsten würde jedes Mal bei Gruppenumschaltung via „forced DGNA“ aus dem derzeitigen Namen „Notruf-NÖ-xx“ der Alias-Namen „NOTRUFNOE-xx“ in der Liste aktualisiert, aber nur bei der Gruppe, welche auch tatsächlich umgeschalten wurde. Alle anderen Gruppen hätten aber weiterhin die alte Bezeichnung, wodurch die Gruppen in der Liste immer unübersichtlicher zu lesen wären.