Über uns

Notruf Niederösterreich wurde 2003 gegründet und ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschafter sind das Land Niederösterreich über den NÖGUS (66 %), das Rote Kreuz NÖ (26 %), der ASBÖ LV NÖ (5,2 %) und der Christophorus Flugrettungsverein des ÖAMTC (2,9 %). Als gemeinnützige Gesellschaft ist Notruf NÖ nicht gewinnorientiert.

Die beiden Geschäftsführer sind Christof Constantin Chwojka und Rudolf Hochsteger.

Tätigkeiten und Dienste mit und für zahlreiche Organisationen

(Auszug)

MitarbeiterInnen

Unser junges und dynamisches Team stellt sich in einem eigenen Bereich vor.

Personelle Besetzung der Leitstelle

  • Regelbesetzung im Tagdienst mit bis zu 40 Calltaker, 7 ECN, 12 Disponenten und 1 Supervisor
  • Minimalbesetzung in der Nacht mit 3 Calltaker, 1 ECN, 3 Disponenten und 1 Supervisor
  • Maximalbesetzung bei Großereignissen/Katastrophen/Pandemie mit 100 Calltaker, 15 ECN, 15 Disponenten und 4 Supervisor