Rechtliches

Nutzungsbedingungen für das Chatservice von Notruf NÖ

Information über die Nutzungsbedingungen und die Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

1. Gegenstand der Nutzung

Der NOTRUF NÖ „LeoBot“ ist ein zusätzliches digitales Service von NOTRUF NÖ, um interessierten Nutzern eine schnelle und direkte Information zu den Tätigkeiten von NOTRUF NÖ und Antworten auf verschiedene Themenkreise geben zu können. 

Der NOTRUF NÖ Chatservice bedient sich eines Software-Algorithmus, um Fragen der Nutzer möglichst korrekt zu erkennen und eine passende vorgefertigte Antwort zu geben. Dies geschieht in der Regel völlig automatisiert und ohne Zutun eines NOTRUF NÖ Mitarbeiters. 

Je nach Verwendung kann es zu einem sogenannten „Live-Chat“ kommen z.B.: wenn der Nutzer dies ausdrücklich verlangt, das System mehrmals keine passende Antwort auf die Frage finden kann oder automatisch, z.B. bei der Krankentransportanmeldung. In diesem Fall wird der Nutzer zu einem NOTRUF NÖ Chatservice-Mitarbeiter verbunden. Die Chat-Übergabe an einen NOTRUF NÖ Chatservice-Mitarbeiter wird dem Nutzer klar angezeigt. Auch das Verlassen des Chats durch den NOTRUF NÖ Chatservice-Mitarbeiter wird klar kommuniziert.

Die Nutzung des NOTRUF NÖ Chatbots ist jedem Nutzer/Besucher von www.notrufnoe.com gestattet und möglich, sofern der verwendete Client-Browser den Anforderungen an die Darstellung der Chatbot-Software genügt. Die Benützung erfordert keine Registrierung bei NOTRUF NÖ und erfolgt somit per se völlig anonym. Dem NOTRUF NÖ als Betreiber stehen lediglich zufällig generierte und vergebene IDs pro Nutzer zur Verfügung, die für die qualitative Analyse und Verbesserung des Systems benötigt werden.

Der Nutzer stimmt den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz, sowie deren Aktualisierungen vor der ersten Nutzung des Chatservice zu. Die Informationen zu beiden Bereichen stehen permanent im Hauptmenü zur Verfügung. 

Diese Einwilligung besteht bis zum Widerruf. Der Widerruf kann via Chat – Titel „Sonstiges“ an uns übermittelt werden. Als Alternative kann dies auch in Schriftform per E-Mail unter chatservice@notrufnoe.at erfolgen oder per Brief an der unter Punkt 1 der Datenschutzmitteilung angeführte Kontaktadresse gesandt werden. (Datenschutzmitteilung www.notrufnoe.com/impressum-datenschutzmitteilung/).

2. Verhaltensregeln

Gesetzwidrige Inhalte wie z.B. Audiofiles, Bildmaterial etc. verstoßen gegen die Nutzungsbedingungen und ziehen eine Löschung der Daten und Sperrung des Nutzers nach sich. NOTRUF NÖ behält sich darüber hinaus Schadenersatzforderungen sowie strafrechtliche Anzeigen vor.

Falsche Angaben oder gar ein Missbrauch unserer Services kann zur Zahlung eines Kostenersatzes (z.B. im Krankentransport bei einer „Fake-Anmeldung“) führen. Darüber hinaus gilt dies auch z.B. für Not- oder Rettungsdienste, welche missbräuchlich angefordert werden und alle aus einem Missbrauch resultieren strafrechtlichen Konsequenzen.

Die Nutzer verpflichten sich, die Belange und Rechte Außenstehender zu wahren. Es ist untersagt, ohne Erlaubnis des Rechteinhabers Informationen, Software oder anderes Material zu übermitteln und damit Rechte Dritter zu beeinträchtigen bzw. zu verletzen.

Es ist verboten, Informationen, Software oder anderes Material zu übermitteln, welche einen Virus, Fehler, Manipulationen oder ähnliche schädigende Elemente enthalten.

Ein Verstoß gegen diese Verhaltensregeln bewirkt einen Ausschluss von der Nutzung. Weitere rechtliche Schritte behält sich der NOTRUF NÖ vor.

NOTRUF NÖ behält sich weiters vor, Informationen, Inhalte, Software oder anderes Material zu löschen, soweit damit gegen die Verhaltensregeln verstoßen wird.

3. Haftung

Die Haftung von NOTRUF NÖ wird soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen. NOTRUF NÖ haftet unter anderem auch nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Service, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei Nutzern entstehen können. NOTRUF NÖ übernimmt auch keine Haftung für Schäden und sonstige Nachteile aufgrund potenzieller Urheberrechtsverletzungen.

NOTRUF NÖ behält sich vor, den Service jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen auszusetzen bzw. einzustellen.

4. Datenschutz und Datenverarbeitung

Nähere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung unter www.notrufnoe.com/impressum-datenschutzmitteilung/ .

5. Schlussbestimmungen

NOTRUF NÖ behält sich vor, jederzeit ohne Vorankündigung diese Nutzungsbedingungen abzuändern.

Soweit in diesen Nutzungsbedingungen nichts Abweichendes geregelt wird, gelten subsidiär die Allgemeinen Nutzungsbedingungen der NOTRUF NÖ Website.

Es findet das materielle österreichische Recht unter Ausschluss der internationalen Kollisionsnormen Anwendung. Gerichtsstand ist das ausschließlich für den NOTRUF NÖ sachlich und örtlich zuständige Gericht.